Montag, 30. März 2015

Eine neue Hülle....

...habe ich mir für mein neues Gitarrenbuch genäht. Damit wollte ich einerseits dem Einheitsbrei in der Gitarrenschule entfliehen und andererseits die Verwechslungsgefahr die momentan rum geht ausschließen :D Und natürlich auch eine gute Idee um Bücher langfristig vor verbogenen und zerknitterten Seiten zu schützen.


 Besonders viel Mühe habe ich mir mit der Gitarren-Applikation gemacht. Wenn man keine Nähmaschine mit Stickfunktion hat, ist das gar nicht so einfach :D.




Schnittmuster: Mein eigenes :)
Stoff: Baumwollstoff dunkelblau mit hellblauen Sternen aus dem örtlichen Stoffgeschäft
gelber Jerseystoff aus der Restekiste

Kommentare:

  1. Sehr schön geworden, würde meinem Sohn auch gefallen. Er spielt ebenfalls Gitarre.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Carina,
    wie schön! Bestimmt übt man da gleich noch lieber bzw. freut sich auf die Stunde, weil man dann das schöne Buch mitbringen kann. ;-)
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen