Montag, 9. Februar 2015

Eine wahre Sünde...

....habe ich zum Geburtstag meiner Mama gebacken :). Schokolade, Karamell, Nüsse, in einem Cheesecake. Klingt gut, oder? Und schmeckt fantastisch. Und ich kann euch gar nicht beschreiben wie unglauuuuuuublich lecker der war. Um die letzten Stücke gab es doch direkt ein Gerangel :D

Zum ersten Mal habe ich mich auch darüber getraut das Karamell selber zu machen und jetzt im Nachhinein gesehen ist das wirklich nicht schwer.
Einfach an dieses einfache Rezept halten und erst umrühren wenn der Zucker geschmolzen ist - ganz wichtig!!

200 ml feiner Zucker
250 ml Schlagobers
30 g weiche Butter

Der Rest war dann sowieso ein Kinderspiel. Wie bei jedem Cheesecake einen Keksboden zubereiten. Danach Frischkäse, Karamell und restliche Zutaten vermengen. Dieser Cheesecake besteht noch aus einer Schokoschicht. 45 Minuten backen danach das Karamell darüber gießen und mit Nüsse (Ich habe Pekannüsse verwendet) bestreuen. Auf die Gabeln fertig los :D
Und morgen gibts die Geburtstagsgeschenke Vorstellrunde.
Verlinkt bei:  Crealopee createinaustria







1 Kommentar:

  1. Oh weh... ich kann für Tippfehler jetzt keine garantie abgebe, weil ich ganz fest die Augen zukneifen muss... weil sonst komm ich ihn zu holen ;-)
    LG Birgit

    AntwortenLöschen